Die Gründung der Freiwilligen Feuerwehr

1934

Chronik

März 1934

Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Hausen-Arnsbach Mitgliederzahl 33

 

1935

Einkleidung der Wehr

1936

Errichtung des Gerätehauses mit Trockenturm

1938

Anschaffung einer Motorspritze TS4

 

08.08.1948

Erste Übung nach dem Krieg

 

1950

Beschaffung 30 neuer Uniformen

1952

Bürgermeister Wick überreicht neues Banner & Beschaffung einer zweiten Motorspritze TS4

1959

Jubiläumsfest zum 25-jährigen Bestehen

1965

Beschaffung einer Motorspritze TS8 und eines Schlauchhängers

1971

Planung eines neuen Gerätehauses

1972

Fertigstellung des neuen Gerätehauses

1973

Einweihung des neuen Löschgruppenfahrzeuges LF 8

1974

Jubiläumsfest zum 40-jährigen Bestehen und Gründung der Jugendfeuerwehr  

 

1982

Kauf eines gebrauchten LF 16 von der Berufsfeuerwehr Mainz-Kastel

 

1984

Jubiläumsfest zum 50-jährigen Bestehen

 

1992- 1993

Erweiterung des Gerätehauses um einen Schulungsraum und eine Umkleide wiederum

                      in Eigeninitiative (insgesamt 8.000 Stunden)

 

1993

Übergabe des neuen Löschgruppenfahrzeuges LF 8/6 H

1997

Übergabe des neuen Gerätewagens Nachschub GW-N mit insgesamt 2000m Schlauch

1999

Jubiläumsfest zum 65-jährigen Bestehen und 25 Jahre Jugendfeuerwehr

 

2003

Gründung der Mini-Feuerwehr

2004

Jubiläumsfest 70 Jahre Feuerwehr und 30 Jahre Jugendfeuerwehr

2009

Jubiläumsfest 75 Jahre Feuerwehr und 35 Jahre Jugendfeuerwehr

 

2009 – 2010

Neubau der Fahrzeughalle mit jetzt drei Stellplätzen

 

2012

Übergabe des neuen Staffellöschfahrzeuges StLF 20/25

2014

Jubiläumsfest 80 Jahre Feuerwehr und 40 Jahre Jugendfeuerwehr

2019

Jubiläumsfest 85 Jahre Feuerwehr und 45 Jahre Jugendfeuerwehr

Gründungsschreiben_Feuerwehr_1934.jpg